Loading...

prototyp & konzept für das
computermuseum berlin

  • jahr: 2014/15
  • Leitung, Konzept & Gestaltung

Das Computermuseum der HTW Berlin sammelt und konserviert Computergeschichte. Es ist ein Ort für Computerliebhaber und Computerexperten. Gleichzeitig vermittelt es auch Wissen an jüngere Generationen und ermöglicht ihnen, Technik wortwörtlich zu »begreifen«.

Da sich die primäre Zielgruppe hauptsächlich aus Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auszeichnet, ist es wichtig, dass das Museum ein frischeres Image erhält. Daher werden Informationen nun je nach Zielgruppe unterschiedlich aufbereitet: Für Experten wird es einen Ausstellungskatalog geben, der in Form einer digitalen Datenbank zugänglich ist. Für Nicht-Experten gibt es mehr Interaktionsmöglichkeiten und einen vorgeschlagenen Rundgang. Würfelsysteme aus Holz können bei Veranstaltungen leicht transportiert werden und bieten sich auch gut als „mobiler Museumskoffer“ für Schulbesuche an.

Dieses Projekt entstand in einer gemeinsamen Arbeit mit Anastasia Mangelsdorf, Marcus Spiller, Isabel Stolze & Robin Soyka.


Berlin, Germany
+49 (0)172 86 55 224
info@spreekult.de